DevOps Engineer*in (60 - 100%)

07. Februar 2024

Unterstütze unser Team im Bereich DevOps und hilf mit, das Zusammenspiel zwischen Softwareentwicklung und Betrieb zu optimieren.

Die Stelle auf einen Blick

Deine Aufgaben

  • Unterstützung unserer Entwicklerteams beim Aufbau und Betrieb von Systemen unter Verwendung von Tools wie GitLab CI, Helm und ArgoCD

  • Projektarbeit, Mitgestaltung von neuen Digital Goods

  • Bereitstellung, Betrieb und Pflege von Infrastruktur mittels IaC, gitOps

Dein Profil 

  • Abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder Quereinsteiger*in mit Berufserfahrung im Bereich DevOps

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der IT

Sam aus dem Backend und Ossi aus dem Android Team in unserem Berner Büro

Was macht ein* DevOps Engineer*in bei Apps with love?

Apps with love konzipiert, designed, entwickelt und betreibt digitale Produkte, die für Kund*innen in den App Stores, im Web und auf dedizierter Infrastruktur publiziert werden, manche davon mit hunderttausenden von User*innen. Dafür braucht es die richtigen Prozesse, Tools und Methoden entlang des gesamten Lifecycles der digitalen Produkte.

Als DevOps Engineer*in bei Apps with love hilfst du mit, die Softwareentwicklung (Dev) und den Betrieb (Ops) enger zu verbinden mit dem Ziel, den Entwicklungs- und Bereitstellungsprozess von Software zu optimieren und automatisieren und dadurch effiziente und zuverlässige Releases zu ermöglichen.

Da wir eine grosse Vielfalt an Projekten für unterschiedlichste Kund*innen umsetzen, ist auch dein Arbeitsalltag vielfältig. Infrastructure as Code (IaC) mit Terraform bis gitOps mit Gitlab/argoCD - bist du im Bereich DevOps tätig kommst du mit unterschiedlichsten Themen, Disziplinen und Tools in Berührung.

Eine typische Arbeitswoche setzt sich ungefähr wie folgt zusammen:

  • 10% Admin

  • 10% Meetings

  • 40% Projektmitarbeit

  • 40% Setup / interne Prozesse

Das gehört zu deinem Aufgabenbereich

  • Unterstützung unserer Entwicklerteams beim Aufbau und Betrieb von Systemen unter Verwendung von Tools wie GitLab CI, Helm und ArgoCD

  • Implementierung und Wartung von CI/CD Pipelines, zur automatisierten Bereitstellung von Software

  • Bereitstellung, Betrieb und Pflege von Infrastruktur mittels IaC, gitOps

  • Überwachung von Systemen mit Dashboards und Alerts

  • Neue Tools und Technologien ausprobieren und adaptieren

  • Pflege der technischen Dokumentationen

  • Koordination mit Hosting-Partnern

  • Wartung und Optimierung bestehender Public Cloud Infrastrukturen 

Matthias Tschanz

«Wir verstehen Infrastruktur als lebendiges Produkt, das wir - wie jede Applikation auch - kontinuierlich überwachen, testen und verbessern müssen. Wir wollen, nicht nur unseren Kund*innen und deren Enduser*innen das Leben zu vereinfachen, sondern auch uns selbst. Deshalb versuchen wir stets, bestehende Prozesse zu optimieren.»

Matthias Tschanz, Technical Lead Backend Development

Mit welchen Technologien und Programmen kommst du in Berührung?

Wir designen mit Figma und entwickeln nach modernen Standards Web- und mobile Anwendungen. Als CMS kommt oft Statamic zum Einsatz oder Backends aus eigener Feder, geschrieben mit ASP.NET Core oder Node.js. Apps setzen wir nativ mit Kotlin und Swift um, wenn wir Crossplattform entwickeln, dann mit Flutter.

In deinem Alltag wirst du dich in Projektmanagement-Tools wie Redmine oder Jira zurechtfinden müssen, Slack, Float und das Google Universum gehören ausserdem zu unseren täglichen Begleiterinnen. 

In unserer Werkzeugkiste liegen noch andere Tools wie Linux, Postgresql, Kubernetes, kubectl, Docker, Docker Compose, Grafana, Zero-Trust und Public Clouds. Aber no worries! Wir erwarten nicht, dass du bereits alle Technologien und Tools kennst. Du wirst Zeit haben, alles Schritt für Schritt kennenzulernen und deine persönlichen Skills mit Technologien zu erweitern, die du so nicht überall findest.

Was du mitbringen solltest

Wir suchen ein*e DevOps Engineer*in, der oder die Spass am Einsatz von modernen Tools und Plattformen hat, die einen hohen Grad an Automatisierung beim Deployment und Betrieb unserer Projekte ermöglichen.

Dein Profil

  • Du arbeitest gerne im Team und es fällt dir leicht, mit Leuten aus unterschiedlichen Disziplinen zusammenzuarbeiten

  • Du bringst einen hohen Grad an Selbständigkeit mit

  • Du bist zuverlässig, verantwortungsbewusst und handelst ganzheitlich

  • Du bist neugierig und interessiert, dich in neue Themen und Tools einzuarbeiten

  • Du bringst gewisse Flexibilität mit (Pikettdienst und Wartungsfenster)

  • Du bringst mindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit

  • Du sprichst und schreibst gut Deutsch und Englisch

Olivier Oswald

«Pragmatismus und Professionalität gehören bei uns gewissermassen zusammen - wir wollen die optimale Lösung für das jeweils vorliegende Projekt, Produkt oder Problem finden. Deshalb ist es uns wichtig, dass Annahmen und bestehende Vorgehensweisen kritisch hinterfragt werden. Mitdenken und konstruktive Kritik sind nicht nur erwünscht, sondern explizit gefragt.»

Olivier Oswald, CTO & Co-Founder

Zur Übersicht
Matthias Tschanz
Matthias Tschanz
Technical Lead Backend Development
Die Kraft der Pflanzen verleiht ihm Ruhe, Kraft und Grösse. Er kennt neben vielen Programmiersprachen auch einige wichtige Zaubersprüche, die Menschen in Tiere verwandeln können – also aufgepasst!
Olivier Oswald
Olivier Oswald
CTO | Co-Founder
Seine Haare sind gut versichert und zeugen von IT-Erfahrung aus den Ursprüngen dieser Kunst. Keine technische Herausforderung, die ihm nicht schon begegnet ist. Nicht ohne Grund hat er Guru-Status und kann durch Meditation ein WLAN erzeugen.
Rémy Böhler
Rémy Böhler
Head of Web Development
Wenn er wollte könnte er eine Webseite mit seinem kleinen Zeh und verbundenen Augen programmieren, will er aber nicht. Unser Crack wenn es um Webentwicklung geht.
Alain Stulz
Alain Stulz
Technical Lead iOS Development
iOS-Entwickler mit erweiterten Fähigkeiten. So beherrscht er eigentlich alles, was Strom frisst, hat einen Bachelor of Science der Uni Bern in der Tasche und die Verbesserung unserer Office-Automation stets im Hinterkopf. Unser Ass im Ärmel!

Über Apps with love

Apps with love ist darauf spezialisiert, schöne und benutzer*innenfreundliche digitale Produkte zu entwickeln, die das tägliche Leben vereinfachen. Mit Liebe zum Detail feilen wir am Zusammenspiel von Design, Usability und Technik. Für unsere Kund*innen bieten wir alle Vorzüge einer Fullservice-Agentur und begleiten sie von der ersten Idee über user-zentriertes Design und Entwicklung bis zur Vermarktung ihres digitalen Produktes.

Wir entwickeln Individualsoftware für Kund*innen aus unterschiedlichsten Branchen und in allen Grössen - vom Start-up bis zum Grosskonzern.

Gründe bei Apps with love zu arbeiten

  • Zeit für dich
    Wir leben New Work, das heisst du gestaltest deine Arbeit so, dass sie sich optimal in dein Leben integriert. Flexible Arbeitszeiten, Home Office, remote Meetings - bei uns alles völlig normal. Wir haben eine 40h Woche, 6 Wochen Ferien, 18 Wochen Mutterschafts- und 4 Wochen Vaterschaftszeit.
  • Reputation
    Apps with love ist eine der führenden Digital Agenturen der Schweiz und wurde seit 2016 jedes Jahr vom Best of Swiss App Award zur erfolgreichsten App-Agentur der Schweiz gewählt.
  • Faire Lohnkriterien
    Wir haben ein eigenes Lohnmodell entwickelt, welches alle Mitarbeitenden gleich behandelt. Es geht nicht um Lohntransparenz oder gleiche Löhne, sondern um faire Lohnkriterien.
  • Mitbestimmung
    Bei Apps with love kannst du dich einbringen und über Aufträge oder die Ausrichtung des Unternehmens mitentscheiden. In deiner Rolle hast du viel Gestaltungsspielraum und kannst deine Stärken ausspielen.
  • Gesundes Arbeiten
    Wir nutzen verschiedene Möglichkeiten, um sitzend oder stehend zu arbeiten. Ebenfalls wichtig für unser Wohlbefinden: Die monatliche Nackenmassage und das wöchentliche Mittagessen von unserem Koch Oliver.
  • Spiel & Trank
    Ob Pingpong, töggelen oder gamen: Wir unterstützen das gemeinsame Spielen während der Arbeitszeit. In Bern steht eine Jahreskarte für YB-Heimspiele zur Verfügung. Und in jedem Office steht ein gut gefüllter Kühlschrank für den Feierabend. Übrigens: Ein Mal im Monat ist bei uns Thirsty Friday, ein gemütlicher Abend für uns, unsere Freund*innen, Partner*innen und Kund*innen.

Interessiert?

Bist du motiviert, unser Team als DevOps Engineer*in zu unterstützen? Sende uns deine Bewerbung an jobs@appswithlove.com.

Wenn du inhaltliche Fragen hast, kannst du dich direkt bei unserem CTO Oli melden. Mehr Infos über den Bewerbungsprozess findest du im Blog “So funktioniert Recruiting bei Apps with love”

Disclaimer: Es werden keine Bewerbungen über Personalvermittlungsagenturen berücksichtigt.

Wir haben grad gemerkt, dass du mit Internet Explorer surfst. Unsere Webseite sieht damit leider nicht so schön aus.

Du willst erfahren warum das so ist?
Wir haben darüber geschrieben.

Zum Blog

Du brauchst Hilfe bei der Umstellung?
Melde dich. Wir helfen gern.

Kontakt

Einen neuen Browser installieren?
Hier gibt es Auswahl.

Browser