#insights

Wir wissen, was die User*innen wollen und verstehen ihre Motive, bevor wir eine kostenintensive Entwicklung starten.

Die User*innen im Fokus

Ein Projekt ohne User Research gleicht einem Blindflug im Markt. Ziel ist es, das Verhalten und Erleben der Nutzenden systematisch zu erfassen und somit besser zu verstehen. So können wir sicherstellen, dass die Funktionalitäten dem Nutzerbedürfnis entsprechen, bevor wir ein Produkt entwickeln. Wir integrieren kontinuierlich User Research Aktivitäten in die einzelnen Entwicklungsphasen einer App. Mit massgeschneiderten Forschungs- und Innovationsmethoden tragen wir zur Gestaltung einmaliger Nutzungserlebnisse bei, welche den Kontext vor, während und nach der Nutzung einer App systematisch miteinbeziehen. Mittels Usability Testings lassen sich digitale Produkte begleitend evaluieren.

Methoden für die Entwicklung digitaler Services

User Research und Innovation entlang des iRAIV-Modells

Unsere User Research Aktivitäten gliedern sich in vier Phasen, die sich einfach und skalierbar in alle App-Entwicklungsschritte wie Kick-off Workshop, Konzeptentwicklung, Requirements Engineering oder Testing integrieren lassen.

INTEGRATE - RESEARCH - ANALYZE - IDEATE - VALIDATE

Abhängig davon, welche Fragestellung beantwortet werden möchte und in welcher Form die Outputs am meisten Wert schaffen, kommen dabei ausgewählte Methoden zum Einsatz.

  • Die RESEARCH-Phase

    Die RESEARCH-Phase liefert (wissenschaftliche) Erklärungen für das Verhalten und Erleben der User*innen und kann beispielsweise mittels Desk oder Trend Research die Motive für die Nutzung einer Applikation erklären.

  • Die ANALYZE-Phase

    Die ANALYZE-Phase liefert Erkenntnisse über die Welt der User*innen. So können beispielsweise mittels Interviews, Beobachtungs- und Tätigkeitsanalysen im Nutzungskontext oder Datenanalyse User Bedürfnisse und Nutzungsanforderungen an das Produkt abgleitet werden.

  • Die IDEATE-Phase

    Die IDEATE-Phase generiert mit abwechslungsreichen Kreativitätsmethoden und unter Einbezug unterschiedlicher Blickwinkel z.B. in Co-Creation oder Online Workshops neue Inspirationen und Ideen für Fragestellungen bezüglich des Zwecks, Name oder Konzepts des Produkt.

  • Die VALIDATE-Phase

    Die VALIDATE-Phase kann dazu genutzt werden, evaluatives User Feedback in Interaktion mit dem Testobjekt/Produkt z.B. in Form eines Usability Tests oder einer Mock-up / Konzept Validierung einzuholen.

Die aus den vier Phasen gewonnenen Erkenntnisse und Inspirationen über die User*innen und den Kontext der Nutzung dienen als Ausgangslage für die Gestaltung einer ganzheitlichen User Experience (UX) mit einer hohen Usability vor, während und nach der Nutzung der App und fliessen direkt in den Entwicklungsprozess ein.

Unser User Research Team

Maud Cottier
Wäre gerne Meeresbiologin geworden, wenn da nicht die Höhenangst auch im Wasser gewesen wäre! Nach ihrem Psychologie & Biologie Studium erforscht sie nun Bugs und experimentiert mit der Usability im Dschungel bei Apps with love.

Maud Cottier

Quality Management
User Research
Milena Rutz
Mit wissenschaftlichen Methoden findet sie den springenden Punkt, der über Hit oder Flop entscheiden kann. Ihr sollte man besser zuhören und genau machen, was sie sagt: Ihr Know How ist Gold wert.

Milena Rutz

User Research
Alexandra Tanner
Was wollen die User? Warum wollen sie es? Wie wollen sie es? Sie weiss es und verbessert so unsere Produkte. Dafür müssen unsere Kunden ihr immer reichlich Pralinen schenken – sonst läuft nichts.

Alexandra Tanner

User Experience Research
Zur Übersicht
Maud Cottier
Maud Cottier
Quality Management
User Research
Wäre gerne Meeresbiologin geworden, wenn da nicht die Höhenangst auch im Wasser gewesen wäre! Nach ihrem Psychologie & Biologie Studium erforscht sie nun Bugs und experimentiert mit der Usability im Dschungel bei Apps with love.
Milena Rutz
Milena Rutz
User Research
Mit wissenschaftlichen Methoden findet sie den springenden Punkt, der über Hit oder Flop entscheiden kann. Ihr sollte man besser zuhören und genau machen, was sie sagt: Ihr Know How ist Gold wert.
Alexandra Tanner
Alexandra Tanner
User Experience Research
Was wollen die User? Warum wollen sie es? Wie wollen sie es? Sie weiss es und verbessert so unsere Produkte. Dafür müssen unsere Kunden ihr immer reichlich Pralinen schenken – sonst läuft nichts.
Wir haben grad gemerkt, dass du mit Internet Explorer surfst. Unsere Webseite sieht damit leider nicht so schön aus.

Du willst erfahren warum das so ist?
Wir haben darüber geschrieben.

Zum Blog

Du brauchst Hilfe bei der Umstellung?
Melde dich. Wir helfen gern.

Kontakt

Einen neuen Browser installieren?
Hier gibt es Auswahl.

Browser