Asyl Info

Informationen für Asylsuchende
Die Progressive Web App "Asyl-Info" beinhaltet Informationen zum Asylverfahren, über das Leben in Bundesasylzentren und in der Schweiz. Sie soll Asylsuchenden die Navigation durch das komplexe Verfahren erleichtern und Informationen einfach zugänglich machen.
Kunde
Staatssekretariat für Migration
Jahr
2021
Kategorien
Progressive Web App, Konzept und Design, Webentwicklung
Links
Bild der Asyl-Info Webseite auf einem Desktop Bildschirm und einem iPhone

Asylsuchende, die in der Schweiz ankommen, müssen sich in einem ihnen weitgehend unbekannten Umfeld und komplexen Rechtsverfahren zurechtfinden. Die Web-App stellt relevante Informationen zum Asylverfahren, den Bundesasylzentren (BAZ) und das Leben in der Schweiz in aktuell 13 Sprachen zur Verfügung, damit Asylsuchende alle Infos, die sie während der Zeit des Verfahrens benötigen, jederzeit zur Hand haben. Asyl-Info soll Asylsuchenden das Ankommen und Zurechtfinden in der Schweiz vereinfachen und somit einen positiven Beitrag für das gesellschaftliche Miteinander leisten.

Asyl Info in unterschiedlichen Sprachen

Asylsuchende besser erreichen

Das Staatssekretariat für Migration gab den Asylsuchenden bis anhin Informationen hauptsächlich in Form von Flyern und Merkblättern ab. Diese Unterlagen wurden primär beim Eintritt in ein Bundesasylzentrum verteilt. Studien des UNHCR (UNO-Flüchtlingshochkommissariat) haben jedoch gezeigt, dass nur 2 - 3% der Geflüchteten Flyer und Broschüren als Kommunikationsmittel kennen. Hingegen informieren sich 75% regelmässig via Smartphone. Der Wunsch, Informationen online zu finden, ist also gross. Das zeigen auch Umfragen des SEM bei der Zielgruppe:  ⅔ der Befragten wünschen sich Informationen online – auch in Form von Video und Audio-Formaten. 

Dank Pushnachrichten können Asylsuchende ausserdem zeitnah und flächendeckend erreicht werden. Mit Asyl-Info trägt das SEM dem Bedürfnis nach Online-Kommunikation Rechnung. Die Informationen gelangen so einfacher, schneller und günstiger zur Zielgruppe.

Pascal Schwendener, Projektleiter SEM

“Dank asyl-info.ch tragen die Asylsuchenden nun alle Infos, die sie brauchen, jederzeit griffbereit auf dem Handy bei sich und navigieren so sicher durch die Schweiz und das Verfahren. Die Infos sind mühelos zu finden und dank Video- und Audioformaten einfach zu verstehen. Das wird ausserordentlich geschätzt – von den Asylsuchenden selbst, von unseren Mitarbeitenden in den Asylzentren als auch von den NGOs. Dank der Web App haben wir nun einen direkten Draht zu den Asylsuchenden, können ihre Informationsbedürfnisse besser verstehen und noch besser auf sie eingehen.“

Pascal Schwendener, Projektleiter SEM

Ortsabhängige Informationen


Informationen, welche spezifisch für ein Bundesasylzentrum oder das Angebot für Asylsuchende in dieser Region gelten, wie bspw. Hausregeln oder das Mittagsmenu, werden den User*innen in Abhängigkeit zu ihrem Standort angezeigt. Dadurch stehen jeweils auch nur Informationen zur Verfügung, die für die Nutzenden in ihrer Lokalität auch tatsächlich relevant sind.

Adressat*innengerechte Umsetzung

Adressat*innengerechte Umsetzung stand bei asyl-info.ch von Anfang an im Zentrum. Die Webapp ist in aktuell 13 Sprachen verfügbar und dank dem integrierten Screenreader können User*innen sich Inhalte in ihrer Sprache vorlesen lassen. Illustrationen und Erklärvideos helfen, komplexe Themen auf einfache Art und Weise zu veranschaulichen. 

Zur Übersicht
Gabriel Tenger
Gabriel Tenger
Head of Concept & Design Basel
Er hätte auch einfach sein preisgekröntes Pasta Restaurant weiter betreiben können doch dann wäre sein anderes Talent zu kurz gekommen. Gabriel hat nämlich auch den schwarzen Gürtel in UX Design und macht das Office Basel zu einem schlagfertigen Team in allen Disziplinen.
Vanessa Albrecht
Vanessa Albrecht
Concept & Design
Wer so unschuldig aussieht hat es oft faustdick hinter den Ohren. Sie hat es zwischen den Ohren und nutzt die Brainpower für Design, Animation und Bestnoten in der Schule.
Sara Weibel
Sara Weibel
Co-Head of Project Management
Sie bringt zu Ende was am Anfang aussah als hätte es kein Ende. Ihre Vorfahren arbeiteten schon an den Pyramiden von Gizeh, der Chinesischen Mauer und dem Eiffelturm.
Rémy Böhler
Rémy Böhler
Head of Web Development
Wenn er wollte könnte er eine Webseite mit seinem kleinen Zeh und verbundenen Augen programmieren, will er aber nicht. Unser Crack wenn es um Webentwicklung geht.
Michael Schranz
Michael Schranz
CXO & Business Development
Hier bündelt sich übermenschliches Marketing- und Business-Know How in einer Person. Zwei grüne Daumen und eine Vergangenheit als Maurer machen ihn zum Survivor of the fittest. Aber vorsicht, er beherrscht nicht nur die Kunst des Speed-Pitching und Public Speaking, sondern auch die des Filibusters.
Sophia Villiger
Sophia Villiger
Creative Web Development
Web-Entwicklerin mit Auge fürs Detail. Es gibt kein Javascript Framework das sie nicht zu bändigen wüsste und ihre Neugierde auf Neues hält uns über Web-Trends auf dem Laufenden noch bevor auf Stackoverflow Fragen dazu auftauchen. Mit 12 Jahren Erfahrung im Kaffee trinken werden Projekte mit ihr noch schneller fertig.
Matthias Tschanz
Matthias Tschanz
Technical Lead Backend Development
Die Kraft der Pflanzen verleiht ihm Ruhe, Kraft und Grösse. Er kennt neben vielen Programmiersprachen auch einige wichtige Zaubersprüche, die Menschen in Tiere verwandeln können – also aufgepasst!
Maya Walther
Maya Walther
Marketing & Sales, UX-Writing
Hochqualifiziertes Knowhow, Pragmatik, Effizienz, Kreativität: Hat sie alles. Frische Texte und neue Ideen hieven unser Marketing Team aufs nächste Level.
Wir haben grad gemerkt, dass du mit Internet Explorer surfst. Unsere Webseite sieht damit leider nicht so schön aus.

Du willst erfahren warum das so ist?
Wir haben darüber geschrieben.

Zum Blog

Du brauchst Hilfe bei der Umstellung?
Melde dich. Wir helfen gern.

Kontakt

Einen neuen Browser installieren?
Hier gibt es Auswahl.

Browser