Peeps

Daily Bubble Burst
Für die Content App, welche die Diversität der jungen Menschen in der Schweiz zeigt, durften wir die Entwicklung umsetzen und unterstützten bei den App Vermarktungsmassnahmen.
Kunde
Intr & PostFinance
Jahr
2022
Kategorien
Softwareentwicklung, Marketing
Links

In der Peeps App wird täglich eine junge Person porträtiert. Dabei wird die Diversität der jungen Menschen in der Schweiz gezeigt. In Form von mehreren Beiträgen, die über den Tag verteilt publiziert werden, werden Lebenswelten und Lieblingsthemen und Interessen von jungen Menschen aus allen Landesteilen der Schweiz vorgestellt.

Fabienne, Schauspielerin
Moa, Breakdancer
Stella, Storytellerin

Algorithmen, die in anderen Content-Apps für einen kuratierten Feed sorgen, können zwar hilfreich sein, sie machen es jedoch auch schwierig, aus der eigenen Komfortzone auszubrechen. Peeps hilft als “Daily Bubble Burst” dabei, mit den unterschiedlichsten Themen in Berührung zu kommen. Ein Interview mit einer jungen Geigenbauerin aus dem Berner Oberland, Buchempfehlungen von queeren Künstler*innen oder ein Video über Lauftraining mit einem jungen Triathleten - all das ist im Content Teil der App möglich. 

Passend zu den jeweiligen Interessen der porträtierten Person wird täglich ein Produkt zum halben Preis im Shop angeboten. Weitere Produkte, Veranstaltungen oder Abonnements werden verlost.

Shop Übersicht und vergünstigtes MacBook Pro

Von jungen Menschen für junge Menschen

Die App wurde von jungen Menschen für junge Menschen konzipiert. Das komplette Content Team besteht aus jungen Redaktor*innen, Fotograf*innen, Illustrator*innen und - weil die App dreisprachig zur Verfügung steht - Übersetzer*innen. 

Deutscher Beitrag über Zwischennutzung
Französischer Beitrag über Roller Derbys

Die User Journey verstehen

In Peeps haben wir ein Ads Attribution-Tool in eingebunden, um die User Journey nachvollziehen und verstehen zu können. So kann analysiert werden, von welchen Kanälen die User*innen auf die App gelangen, welche Funktionen genutzt werden und wann User*innen wieder abwandern.

Dies hilft herauszufinden, welche Kanäle sich am besten eignen, um die gewünschte Zielgruppe abzuholen und welche Anzeigen die meisten Downloads generieren. Je mehr über die User Journey bekannt ist, desto eher und effizienter können Verbesserungen in der Vermarktung vorgenommen und letztlich auch in der App selbst verbessert werden.

PostFinance als Enablerin

Unterstützt wird das Projekt von PostFinance. PostFinance Kund*innen unter 30, stehen alle Inhalte und Funktionalitäten der App gratis zur Verfügung. Damit bietet PostFinance ihren jungen Kund*innen täglich spannende Inhalte, Vorteile und Inspirationen. Nicht-Kund*innen von PostFinance können ein Abonnement kaufen und so ebenfalls auf alle Inhalte zugreifen.

Full Service - Software Entwicklung und App Marketing Support 

Wir durften in diesem Projekt die komplette Entwicklung der nativen App Frontends (iOS, Android), sowie das Backend und ein CMS für die Bewirtschaftung der App Inhalte umsetzen. 

Nebst den Entwicklungsarbeiten sind wir Teil des App Vermarktungs-Team, haben die App Store Präsenzen und Texte optimiert (ASO Services), evaluierten und implementierten das Adjust Ads Attribution SDK und setzten gemeinsam mit Format8 das Peeps Erklärvideo um. 

Auch nach dem Go-Live sind wir mit Support-Services, Hosting, Monitoring, Betrieb und Beratung im Produktmanagement involviert.  

Projektteam

Sara Weibel
Sie bringt zu Ende was am Anfang aussah als hätte es kein Ende. Ihre Vorfahren arbeiteten schon an den Pyramiden von Gizeh, der Chinesischen Mauer und dem Eiffelturm.

Sara Weibel

Co-Head of Project Management
Alain Stulz
iOS-Entwickler mit erweiterten Fähigkeiten. So beherrscht er eigentlich alles, was Strom frisst, hat einen Bachelor of Science der Uni Bern in der Tasche und die Verbesserung unserer Office-Automation stets im Hinterkopf. Unser Ass im Ärmel!

Alain Stulz

Technical Lead iOS Development
Benedikt Gottstein
Hat einst das All und die Planeten erforscht, sich inzwischen aber für eine etwas weniger abgespacte Karriere entschieden: Er testet unsere Entwicklungen auf Herz und Nieren und sorgt dafür, dass der Testgerätepark stets à jour und mit den neusten Gadgets ausgerüstet bleibt. Ein bisschen fancy Technologie darfs eben trotzdem noch sein.

Benedikt Gottstein

Lead QA & Software Testing
Michel Utke
Müsste man ihn nach einer Redewendung benennen, hiesse er “der frühe Vogel fängt den Wurm”. Immer der Erste im Büro, trägt er nonchalant Adiletten, hydriert am liebsten mit Schoggimilch und sollte es mit dem “androidlen” doch nichts werden, dann schlummert in ihm der nächste Paul Laciga.

Michel Utke

Android Development
Michael Schranz
Hier bündelt sich übermenschliches Marketing- und Business-Know How in einer Person. Zwei grüne Daumen und eine Vergangenheit als Maurer machen ihn zum Survivor of the fittest. Aber vorsicht, er beherrscht nicht nur die Kunst des Speed-Pitching und Public Speaking, sondern auch die des Filibusters.

Michael Schranz

CXO & Business Development
Maya Walther
Hochqualifiziertes Knowhow, Pragmatik, Effizienz, Kreativität: Hat sie alles. Frische Texte und neue Ideen hieven unser Marketing Team aufs nächste Level.

Maya Walther

Marketing & Sales, UX-Writing
Stefan Spieler
Design Profi in allen Belangen. Trägt jetzt Bart, ist aber trotzdem für jeden Blödsinn zu haben, wenn es mit Design, Games, 3D, Ping Pong, schwimmen, reiten oder lesen zu tun hat. Einer der ersten in diesem Laden und immer noch einer der besten.

Stefan Spieler

Concept & Design
Rémy Böhler
Wenn er wollte könnte er eine Webseite mit seinem kleinen Zeh und verbundenen Augen programmieren, will er aber nicht. Unser Crack wenn es um Webentwicklung geht.

Rémy Böhler

Head of Web Development
Yannick Pulver
Unser Android Dev mit Stil! Er könnte in Paris das neue Dior Gesicht werden, aber es zieht ihn eher in die Berge, wo er die schöne und reiche Natur beobachtet.

Yannick Pulver

Technical Lead Android Development
Zur Übersicht
Sara Weibel
Sara Weibel
Co-Head of Project Management
Sie bringt zu Ende was am Anfang aussah als hätte es kein Ende. Ihre Vorfahren arbeiteten schon an den Pyramiden von Gizeh, der Chinesischen Mauer und dem Eiffelturm.
Alain Stulz
Alain Stulz
Technical Lead iOS Development
iOS-Entwickler mit erweiterten Fähigkeiten. So beherrscht er eigentlich alles, was Strom frisst, hat einen Bachelor of Science der Uni Bern in der Tasche und die Verbesserung unserer Office-Automation stets im Hinterkopf. Unser Ass im Ärmel!
Benedikt Gottstein
Benedikt Gottstein
Lead QA & Software Testing
Hat einst das All und die Planeten erforscht, sich inzwischen aber für eine etwas weniger abgespacte Karriere entschieden: Er testet unsere Entwicklungen auf Herz und Nieren und sorgt dafür, dass der Testgerätepark stets à jour und mit den neusten Gadgets ausgerüstet bleibt. Ein bisschen fancy Technologie darfs eben trotzdem noch sein.
Michel Utke
Michel Utke
Android Development
Müsste man ihn nach einer Redewendung benennen, hiesse er “der frühe Vogel fängt den Wurm”. Immer der Erste im Büro, trägt er nonchalant Adiletten, hydriert am liebsten mit Schoggimilch und sollte es mit dem “androidlen” doch nichts werden, dann schlummert in ihm der nächste Paul Laciga.
Michael Schranz
Michael Schranz
CXO & Business Development
Hier bündelt sich übermenschliches Marketing- und Business-Know How in einer Person. Zwei grüne Daumen und eine Vergangenheit als Maurer machen ihn zum Survivor of the fittest. Aber vorsicht, er beherrscht nicht nur die Kunst des Speed-Pitching und Public Speaking, sondern auch die des Filibusters.
Maya Walther
Maya Walther
Marketing & Sales, UX-Writing
Hochqualifiziertes Knowhow, Pragmatik, Effizienz, Kreativität: Hat sie alles. Frische Texte und neue Ideen hieven unser Marketing Team aufs nächste Level.
Stefan Spieler
Stefan Spieler
Concept & Design
Design Profi in allen Belangen. Trägt jetzt Bart, ist aber trotzdem für jeden Blödsinn zu haben, wenn es mit Design, Games, 3D, Ping Pong, schwimmen, reiten oder lesen zu tun hat. Einer der ersten in diesem Laden und immer noch einer der besten.
Rémy Böhler
Rémy Böhler
Head of Web Development
Wenn er wollte könnte er eine Webseite mit seinem kleinen Zeh und verbundenen Augen programmieren, will er aber nicht. Unser Crack wenn es um Webentwicklung geht.
Yannick Pulver
Yannick Pulver
Technical Lead Android Development
Unser Android Dev mit Stil! Er könnte in Paris das neue Dior Gesicht werden, aber es zieht ihn eher in die Berge, wo er die schöne und reiche Natur beobachtet.
Wir haben grad gemerkt, dass du mit Internet Explorer surfst. Unsere Webseite sieht damit leider nicht so schön aus.

Du willst erfahren warum das so ist?
Wir haben darüber geschrieben.

Zum Blog

Du brauchst Hilfe bei der Umstellung?
Melde dich. Wir helfen gern.

Kontakt

Einen neuen Browser installieren?
Hier gibt es Auswahl.

Browser